Arbeitsgemeinschaft für Wohngruppen

und sozialpädagogische Hilfen Hannover e.V.

Ausfallvertretung in der Schulassistenz gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in der Schulassistenz in Hannover suchen wir ab dem 15.08.2019 eine aufgeschlossene, kontakfreudige und zeitlich flexible pädagogische Fachkraft (m/w/d).
Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung auf 450-Euro-Basis mit einer montalichen Arbeitszeit von maximal 29 Stunden/Monat.

Ihre Aufgabe besteht im Vertretungsfall in der 1:1-Betreuung eines Kindes in der Schule.
Außerhalb der Vertretungszeiten haben Sie frei.

Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Kinder und Jugendliche im Schulalltag zu fördern und zu unterstützen.
Wir wünschen uns eine Fachkraft, die überwiegend selbstständig und flexibel arbeiten möchte und für die der Austausch im Team einen hohen Stellenwert hat.

Als Mitglied unseres Teams können Sie an Teamsitzungen, Supervision, Fachberatungen und an Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Popielas unter
der Rufnummer: 0511-60060332

Ihre vollständige Online-Bewerbung schicken Sie bitte an:
popielas@afw-regionhannover.de

So können Sie uns
helfen